Melden Sie sich für unseren Newsletter an





Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschliesslich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Die Angaben sind freiwillig. Zu statistischen Zwecken führen wir ein Link-Tracking durch.

MiFID II Assessment für externe Vermögensverwalter (EVV)

Wie können Sie sich als EVV rechtzeitig für die kommenden Veränderungen wappnen, um auch künftig erfolgreich Dienstleistungen für Ihre Kunden zu erbringen?

Mit unserem MiFID II Assessment für externe Vermögensverwalter unterstützen wir Sie, die Weichen für die Zukunft frühzeitig zu stellen, um die bevorstehenden Herausforderungen selbstbewusst und gezielt in Angriff zu nehmen. Die Assessment-Phase besteht aus den zwei Schritten «Self Assessment» und «Auswertungsgespräch beim EVV». Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei Bedarf auch gerne bei der Umsetzung allfälliger Massnahmen.

MiFID-II-Assessment-EVV

Ziel & Umfang:

Das MiFID II Assessment dient der Standortbestimmung Ihrer Unternehmung im Zusammenhang mit den Anlegerschutz-Bestimmungen von MiFID II. Es beschränkt sich auf die Dienstleistungen der Vermögensverwaltung und der Anlageberatung. Nicht erfasst sind insbesondere Vertriebstätigkeiten von kollektiven Kapitalanlagen.

Mittels rund 40 Fragen, welche sich entlang der Dienstleistungskette bei der Betreuung von Retailkunden (Privatkunden) gliedern, werden folgende Themenbereiche abgedeckt:

  • Corporate Governance;
  • Onboarding;
  • Anlageberatungs- bzw. Vermögensverwaltungstätigkeit; und
  • Execution & Reporting.

Zeitlicher Aufwand:

Sie klicken sich bequem an Ihrem Computer durch die Fragen des Self Assessments. Die Beantwortung der Fragen benötigt ca. 30 bis 45 Minuten. Anschliessend präsentieren wir Ihnen im Rahmen eines Auswertungsgesprächs von ca. zwei Stunden den Soll-Zustand unter MiFID II, zeigen Ihnen Ihren potentiellen Handlungsbedarf pro Themengebiet auf und diskutieren mit Ihnen mögliche Umsetzungsoptionen.

Benötigte Informationen:

Um die möglichen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen bestmöglich zu evaluieren, benötigen wir neben Informationen zu den vorab aufgelisteten Themenbereichen auch einige Informationen zu Ihrem Geschäftsmodell wie den Anteil der Kunden mit Sitz im europäischen Raum und deren Anteil an den AuM.

Kosten:

CHF 1‘250.- inkl. Mehrwertsteuer
CHF 1’000.- inkl. Mehrwertsteuer für Kunden von GW&P Kooperationspartnern

Datenschutz:

Die an uns übermittelten Daten werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. Diese werden ausschliesslich im Zusammenhang mit der Erstellung der Auswertungspräsentation für Ihre Unternehmung verwendet.